© 2019

proudly created by ENTROPIA

  • Grey Facebook Icon

Jonas Labhart

Jonas Labhart studierte Saxofon am Berklee College of Music und an der HMT Zürich, Jazz Composition an der William Paterson University of New Jersey und Musiktheorie und -analyse an der ZHdK Zürich.

 

In seinem Projekt „Désonic“ mit drei Musikern aus Paris erkundet er neue Kombinationen von Rock, Jazz und zeitgenössischer Komposition, seine Zürcher Band „Swanky Mothers“ mit Marius Peyer und Beat Gisler spielte schon über fünfzig Konzerte in Zürich und ist eine „working band“ die seinesgleichen sucht.

 

Das improvisierende Trio Kr*nk mit Laura Schuler und Berni Doessegger ermöglicht den Zuhörern einen frischen Zugang zu Improvisierter Musik. Als Mitglied des Vorstandes der Werkstatt für Improvisierte Musik Zürich organisiert er wöchentliche Konzerte und setzt sich so für eine lebendige Musikszene ein.

Am 12.2.2018 spielt Jonas Labhart ein Set von seinen Solo Improvisationen auf Alto und Bariton Saxofon. 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now